Standort - Planungsbuero LANDMANN



   AUSGEWÄHLTE REFERENZEN
   (Projekte, Planungsbüro LANDMANN)
  ..................................................................................................................................................

Regionalmanagement ILE-Region Südraum Leipzig (2014)
AG: Kommunales Forum Südraum Leipzig
Schwerpunkte: Aufgabe des Regionalmanagements der ILE-Region „Südraum Leipzig“ ist es, umsetzungsorientiert an der Ausgestaltung regionaler Entwicklungsprozesse im ländlichen Raum auf Grundlage des REK Südraum Leipzig zu arbeiten. Im Jahr 2014 wurde das Regionalmanagement weiterhin durch das IWR Leipzig und das Planungsbüro Landmann realisiert. Zu den Aufgaben des Regionalmanagements gehören u. a.:

  • Aufbau, Organisation und Koordination des Regionalmanagements
  • Umsetzungsbegleitung des REK
  • Projektmanagement – Initiierung, Beratung, Vorbereitung und Begleitung von Projekten
  • Moderation Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeitung von Workshops, Teambesprechungen, Arbeitsgruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit – Information der Akteure und der Partnerschaft, (über-)regionale Pressearbeit, Pflege Internet
  • Prozessevaluation, Controlling und Evaluation, Berichterstattung


  • Ziele des Regionalmanagements aufbauend auf den Evaluierungsergebnissen 2013 waren, die kooperative Zusammenarbeit aller Akteure aus dem ILE-Prozess zu stärken und auszubauen sowie Entwicklungsansätze zu schärfen. Dabei umfassten folgende Schwerpunkte die Arbeit 2014

  • Erarbeitung des Abschlussberichtes 2013, des Zwischenberichtes 2014, des Entwurfes des Abschlussberichtes 2014 sowie Diskussion und Präsentation vor dem Koordinierungskreis
  • Vorbereitung und Sicherung der Arbeitsfähigkeit der Arbeits- und Beschlussgremien der Region (Koordinierungskreis, Arbeitsgruppen, Verbandsversammlung)
  • Projektbetreuung der Projekte aus dem Zusatzbudget 2014
  • Begleitung der regionalen Ziel- und Aufgabendiskussion, von Projektentwicklungen sowie die weitere Unterstützung von Vernetzungsprozessen in Auswertung der Evaluierung
  • Beteiligung und Mitwirkung an der Erarbeitung überregionaler und regionaler Projekte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsveranstaltungen

    Zusatzbudget
    Im August 2013 wurde für die Leader- und ILE-Regionen ein Zusatzbudget für 2014 ausgereicht, um die Kontinuität in der Projektarbeit bis zum Beginn der neuen Förderperiode zu sichern. Die Region „Südraum Leipzig“ erhielt ein „fixes“ Budget in Höhe von 641.996,76 € und ein „Kann“-Budget von 244.902,00 €. Zur Nutzung dieser Mittel wurden in 2013 kurzfristig neue Projekte aktiviert. 13 Projekte wurden für 2014 durch den Koordinierungskreis diskutiert und befürwortet. Die Antragsteller wurden bei der Vorbereitung der Antragsunterlagen unterstützt und die Einreichung Ende 2013 bis ins Jahr 2014 begleitet.
    [« zurück]
  • ©Yellow-Creative 2009-2019 | PLANUNGSBÜRO LANDMANN | LEIPZIG | +49 (0)34296 / 900444